Progesteronwerte beim Hund | Tabelle & Bedeutung [2021]


Die Progesteronwerte von Hunden sind primär vom Alter, der Rasse, dem Zyklus, dem Messverfahren und dem Messgerät abhängig. Die Werte können dabei zwischen unter 1 und 30 ng/mL schwanken. Zudem erlaubt es Rückschlüsse auf die perfekte Paarungszeit.

Progesteron wird entweder in ng/mL oder in nmol/L gemessen. Das Hormon sieht zudem in seiner molekularen Form und Größe bei allen Säugetieren identisch aus.

Zwischen dem Progesteron von Hunden und dem Progesteron von Menschen gibt es also keinen Unterschied. Hier zunächst ein Überblick mit den Norm-Progesteronwerten:

ZeitpunktReferenzwerteEinheit
Hormonelle Ruhephase (Anöstrus)< 1ng/mL
LH Höhepunkt (Proöstrus)2-3ng/mL
Eisprung (Östrus)5-6ng/mL
Nachbrunst (Diöstrus)10-30ng/mL
Nach der Geburt (Anöstrus)< 1ng/mL
[1]

Mit der Ruhephase ist hier der Zeitraum außerhalb der Periode gemeint. Gemessen werden die Werte mithilfe eines Bluttests. Hier die typischen Progesteronwerte in nmol/L:

ZeitpunktReferenzwerteEinheit
Hormonelle Ruhephase (Anöstrus)< 3nmol/L
LH Höhepunkt (Proöstrus)6-8nmol/L
Eisprung (Östrus)12-24nmol/L
Nachbrunst (Diöstrus)> 24nmol/L
Nach der Geburt (Anöstrus)< 3nmol/L
[2]

Bitte beachte, dass ja nach Fachbuch teilweise unterschiedliche Angaben gemacht werden. Warum das so ist, lernst du weiter unten bei den Einflussfaktoren.

Der Progesteronspiegel von Hündinnen ist primär von der Phase des Zyklus abhängig. In der Ruhephase beträgt der Wert meist unter 1 ng/mL. In der Vorbrunst steigt es auf rund 2-3 ng/mL an, in der Brunst auf 5-6 ng/mL und in der Nachbrunst auf 10-30 ng/mL.

Du machst dir Sorgen oder bist dir unsicher? Dann klicke hier, um den Live-Chat mit einem Tierarzt zu starten.

Progesteronwerte während dem Zyklus

Ab der Pubertät werden die meisten Hündinnen zweimal jährlich läufig. Also rund alle 6 Monate. Dieser Zyklus hält dann durchschnittlich für 2 bis 4 Wochen an. [3]

Progesteron wird bei Hündinnen bereits vor dem Eisprung ausgeschüttet. Diesen Anstieg können Züchter ganz gezielt ausnutzen, um den Zeitpunkt des Eisprungs zu bestimmen.

Dazu wird normalerweise der Progesteronspiegel bereits 6 Tage nach dem Eintritt der Periode gemessen. Das klingt für die meisten Laien erst mal sehr früh.

Der Grund ist aber einfach erklärt. Denn in Abhängigkeit der Größe, des Alters und der Rasse können einige Hündinnen bereits sehr früh ihren Eisprung haben.

Du willst also besser zu früh dran sein als zu spät. Zudem werden je nach Zeitdauer 3-4 Tests empfohlen. Das erste Testergebnis hilft hier beim Einschätzen der Zeitdauer.

Sind die Progesteronwerte des Hundes noch niedrig, dann kann weitere 4-5 Tage gewartet werden. Gleichzeitig wird auch meist noch das “Luteinisierende Hormon” (LH) gemessen.

Diese LH-Werte haben ihren Höhepunkt bei 6-8 nmol/L, wenn die Progesteronwerte bei 2-3 ng/mL stehen. Typischerweise kommt es 2-3 Tage später dann zum Eisprung. [4]

Hund

Auch die Östrogenwerte des Hundes haben wenige Tage vor dem Eisprung ihren Höhepunkt. Denn das Östrogen stimuliert die Eierstöcke zur Produktion der Eizellen.

Wie die Tabelle bereits zeigt, findet der Eisprung am häufigsten bei einem Progesteronspiegel zwischen 5-6 ng/mL bzw. 12-24 nmol/L statt.

Die Eizellen reifen meist innerhalb von 48 Stunden und sind für weitere 2-4 Tage lebensfähig. Das beschreibt folglich die fruchtbare Phase der Hündin.

In dieser Zeit können in Abhängigkeit der Rasse die Progesteronwerte zwischen 10 und 30 ng/mL schwanken. Teilweise steigen sie sogar auf bis zu 60 ng/mL.

Den “perfekten” Progesteronspiegel für die Paarung gibt es hier nicht. Sollte die Hündin nach 20 Tagen ihren Eisprung haben, dann muss das beim nächsten Zyklus nicht gleich sein.

Denn von Zyklus zu Zyklus kann es Unterschiede von bis zu 40 % geben. In aller Regel kommt es aber meist nur zu einer Abweichung von 1-3 Tagen. [5]

Und dennoch wird empfohlen, die Progesteronwerte für das Züchten jedes Mal aufs Neue zu bestimmen. Nur so kann eine erfolgreiche Paarung gewährleistet werden.

Bei fruchtbaren Hündinnen erhöht sich durchschnittlich alle 6 Monate der Progesteronspiegel um ein Vielfaches. Je nach Zyklusphase können hier die Werte zwischen 1 ng/mL und 30 ng/mL schwanken. Während des Eisprungs liegt das Progesteron meist zwischen 5-6 ng/mL.

Weitere Einflussfaktoren

Der Progesteronspiegel von Hunden wird mithilfe eines Bluttests bestimmt. Die folgenden Faktoren können hier zu individuellen Abweichungen führen:

  • Alter & Rasse

Bei den meisten Hunden betragen die Progesteronwerte während dem Eisprung zwischen 5-6 ng/mL. Bei sehr jungen oder sehr alten Vierbeinern kann das aber anders sein.

Auch die Rasse kann dazu führen, dass die Werte zwischen 4-10 ng/mL variieren. Insbesondere beim allerersten Zyklus kann das Messen daher schwierig werden.

Sobald es aber die ersten Vergleichswerte mit der Vergangenheit gibt, kommt es in aller Regel nur zu überschaubaren Unterschieden.

Hund
  • Kastration

Bei der Kastration von Hündinnen wird die Gebärmutter, der Muttermund sowie die Eierstöcke operativ entfernt. Das beeinträchtigt gleichzeitig auch die Hormone.

Denn dadurch wird auch die Produktionsstätte des Östrogens sowie des Progesterons entfernt. Kastrierte Hündinnen haben daher meist konstante Progesteronwerte von < 1 ng/mL.

  • Messverfahren

Normalerweise werden die Progesteronwerte per RIA (“Radioimmunassay”) bestimmt. Das wird auch häufiger als “goldener Standard” beschrieben.

Teilweise werden die Hormone aber auch per ELISA (“Enzyme-linked Immunosorbent Assay”) oder mithilfe der “Chemolumineszenz” bestimmt. [6]

  • Messgerät

Nicht alle Progesteron-Messgeräte sind gleich. Ein Ergebnis von 4-5 ng/mL kann bei einem anderen Gerät 5-6 ng/mL sein. Es sollte daher stets das gleiche Gerät benutzt werden.

Ansonsten lassen sich die Ergebnisse kaum miteinander vergleichen. Zudem ist es ratsam, dass die Person gut mit dem Messgerät vertraut ist und es einzuschätzen weiß.

Neben dem Zyklus der Hündin können auch das Alter, die Rasse, eine Kastration, das Messverfahren sowie das Messgerät die Ergebnisse beeinflussen. Durch diese Faktoren sind auch Progesteronwerte möglich, die außerhalb der Tabelle mit den Normwerten liegen.

Progesteronwerte als Grafik
Progesteronwerte von Hunden in Tabelle in ng/ml
Progesteronwerte von Hunden in Tabelle in nmol/L

Kevin

Hey, ich bin Kevin. Von Geburt an war ich mit einem schwarzen Labrador Retriever umgeben. Und mein liebster Schlafplatz als Kleinkind war das vorgewärmte Körbchen meines Hundes. Auf dieser Webseite teile ich meine jahrzehntelange Erfahrung und Leidenschaft für Hunde.

Neueste Artikel