Die 15 besten Diät-Leckerlis für übergewichtige Hunde [2021]


Zu viele oder die falschen Leckerlis sind häufige Auslöser von Übergewicht bei Hunden. Die folgenden 15 Leckerlis sind dagegen auch in der Diät geeignet.

Amerikanischen Studien zufolge sollen mittlerweile bereits 54% aller Hunde übergewichtig sein. [1] In den meisten Fällen liegt das Problem am hohen Fettanteil.

Denn während Eiweiß und Kohlenhydrate nur je 4,1 kcal pro g haben, bringt es Fett auf satte 9,3 kcal pro g. Für eine Diät sind daher fettarme Leckerlis mit viel Eiweiß ideal.

Hier die vier besten Diät-Leckerlis für übergewichtige Hunde im Überblick:

  1. Testsieger: Lachs-Softies von Amazon
  2. Ohne Getreide: Ente-Apfel-Snacks von Amazon
  3. Komplett natürlich: Getrocknete Schweineohren von Amazon
  4. Viel Eiweiß: Känguru-Chewies von Amazon

In Summe sollten Leckerlis nicht mehr als 10% der täglichen Ernährung ausmachen. Lediglich in der Anfangszeit mit erhöhtem Trainingsbedarf können höhere Mengen sinnvoll sein.

KOSTENLOSE FUTTERPROBEN GEFÄLLIG?

Mache hier einen Futtercheck.

#1 Fleisch-Softies

Softies sind besonders weiche Hundesnacks. In den meisten Fällen sind für die weiche Konsistenz ungesunde Füll- und Zusatzstoffe verantwortlich.

In der Zwischenzeit gibt es aber auch Leckerlis auf dem Markt, die ausschließlich aus natürlichen Zutaten bestehen. Hier wird das Weiche durch einen hohen Feuchtigkeitsanteil erreicht.

Unsere Empfehlung: Lachs-Softies von Amazon.

Hier profitiert dein Hund von den Vitalstoffen von Lachs, Kaninchen, Strauß und Gans. Zudem sind sie aufgrund des geringen Fettgehalts ideal für die Diät geeignet.

Das Tolle daran?

  • Getreide- und Zuckerfrei
  • Besteht nur aus Fleisch mit Mineralien
  • Komplett natürlich

Mit rund 600 positiven Rezensionen gehören diese Hundesnacks mittlerweile zu den Bestsellern auf Amazon.

EiweißFettWassergehalt
48%8%25%

#2 Reiswaffeln

Für die Herstellung von Reiswaffeln ist lediglich Hitze, Druck und eine Presse notwendig. Oder anders ausgedrückt: Naturbelassene Reiswaffeln bestehen nur aus Reis.

Ohne Salz, Zucker und weitere Füllstoffe eignen sie sich auch super als Diät-Leckerlis für übergewichtige Hunde. Das gilt übrigens auch für Quinoa- und Maiswaffeln.

Reiswaffeln für Hunde

Als Leckerlis breche ich meist eine Scheibe in rund 6-8 Stücke. Da es sich hier um sogenanntes “Pseudogetreide” handelt, sind Reiswaffeln auch vollkommen glutenfrei.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Reiswaffel1 g81 g3 g390 kcal
1x Reiswaffel (7 g)0,1 g5,7 g0,2 g27 kcal

#3 Gefriergetrocknetes Fleisch

Beim Gefriertrocknen wird rohes und naturbelassenes Fleisch unter Vakuum bei Temperaturen von unter -40°C schockgefroren.

Gefriergetrocknete Hundeleckerlis sind daher frei von jeglichen ungesunden Füllstoffen. Zudem ist das Fleisch lange haltbar und behält große Teile des Aromas bei.

Im Vergleich zu den Alternativen wie beispielsweise Einlegen, Lufttrocknen oder Räuchern gilt Gefriertrocknen als die schonendste Konservierungsart.

Unsere Empfehlung: Ente-Apfel-Snacks von Amazon.

Mit einem Fettgehalt von nur 7% sind diese Leckerlis ideal für die Diät geeignet. Der hohe Proteingehalt sorgt zudem dafür, dass dein Hund lange satt bleibt.

Das Tolle daran?

  • Nur 3 Zutaten
  • Knapp 90% Entenbrust
  • Zucker- und Getreidefrei

Gesündere Hundeleckerlis lassen sich meiner Meinung nach kaum finden. Zudem ist der Versand ab dem 11. Pack gratis. Das erklärt auch die rund 2.500 positiven Rezensionen bei Amazon.

EiweißFettFeuchtigkeit
75%7%12%

#4 Gekochte Shrimps

Als Leckerlis sind gekochte Shrimps nahezu ideal. Sie haben die perfekte Größe, sind sehr gesund und auch ideal für die Diät bei übergewichtigen Hunden geeignet.

Da rohes Fleisch häufig Krankheitserreger enthält, rate ich es immer abzukochen. Denn die Magensäure kann zwar einiges, aber nicht alles abtöten.

Shrimps als Hundeleckerli

Verfechter der “Biologisch Artgerechten Rohfütterung” (BARF) raten dagegen ausschließlich Hunden rohes Fleisch und demnach auch rohe Leckerlis zu geben.

Denn das gleicht der Ernährung von Wölfen am meisten. Die Studien zum Thema sind hier aber noch uneindeutig. [3, 4] Hier darfst du dir also deine eigene Meinung bilden.

Am günstigen kannst du Shrimps übrigens auf Fischmärkten kaufen. Alternativ zu Shrimps bietet sich auch gekochte Hähnchen- und Putenbrust sowie Seelachs an.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Shrimps20 g0 g1 g85 kcal
1x Mini-Shrimp (7 g)1,4 g0 g0,1 g6 kcal

#5 Harzer Käse

Käse gilt im Allgemeinen als Dickmacher. Denn die meisten Käsesorten bringen pro 100 g satte 300-400 kcal auf die Waage. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Die #1 ist hier ganz klar der Harzer Käse. Mit weniger als 1 g Fett und nur 113 kcal pro 100 g besteht er fast ausschließlich aus gesundem Eiweiß.

Heißt Konkret: Er ist nicht nur ideal als Diät-Leckerli geeignet, sondern hält auch lange satt. Unser Hund “Alex” ist ein absoluter Fan von diesem Stinkekäse.

Zu kaufen gibt es Harzer Käse in nahezu jedem größeren Supermarkt. Aufgrund des starken Geruchs rate ich allerdings zu einer luftdichten Box für die Lagerung.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Harzer27 g0 g0,5 g113 kcal
1x Rolle (25 g)6,7 g0 g0,1 g28 kcal
Die 25 coolesten Erfindungen für Hunde

#6 Frisches Obst

Insbesondere bei Obst sind viele Hunde sehr wählerisch. Hier geht daher Probieren über Studieren. Unser Hund ist absoluter Fan von Bananen und Wassermelone.

Meine vorherigen Labrador Retriever mochten dagegen eher Mangos und Bananen. Je nach Laune verschlungen sie aber auch Erdbeeren.

Da Obst von Natur aus relativ wenige Kalorien hat und voll mit gesunden Vitalstoffen ist, eignet es sich auch ideal als Leckerli für die Diätphase übergewichtiger Hunde.

Hund mit Obst als Leckerli

Zitrusfrüchte werden dagegen von den meisten Hunden verabscheut. Zudem solltest du Trauben und Trockenfrüchte vermeiden. Diese sind für Hunde toxisch.

Wichtig ist zudem, dass das Obst von deinem Hund als Belohnung angesehen wird. Denn ansonsten verfehlt das Leckerli seinen Zweck.

Obstart [100 g]EiweißKohlenhydrateFettKalorien
Erdbeeren0,7 g8 g0,3 g33 kcal
Mango0,6 g12,5 g0,4 g62 kcal
Wassermelone0,6 g8 g0,2 g30 kcal
Bananen1,1 g20 g0,2 g89 kcal

#7 Kidneybohnen aus der Dose

Kidneybohnen haben nicht nur die perfekte Größe als Leckerli, sondern sind auch reich an Mineralstoffen, Ballaststoffen und Eiweiß.

Sie sind aber nicht nur für die Diät, sondern auch als Leckerli für Welpen geeignet. Das gilt zumindest für die Bohnen selbst – ohne das Konservierungswasser.

Aber Achtung: Zu viele Böhnchen geben viele “Tönchen”. Hier rate ich zu maximal 15 Bohnen pro Tag, um Blähungen und Durchfall zu vermeiden.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Kidneybohnen8,4 g12,6 g1 g111 kcal
5x Kidneybohnen (10 g)0,8 g1,3 g0,1 g11 kcal

#8 Thunfisch aus der Dose

Zugegeben. Durch seine Verpackung und seinen Geruch ist Thunfisch als Diät-Leckerli für unterwegs eher ungeeignet. Dafür enthält es umso mehr fettarmes Eiweiß.

Von Thunfisch in Öl rate ich dagegen ab. Zudem solltest du das Konservierungswasser aufgrund des hohen Salzgehalts wegschütten.

Hund mit Thunfischdose

Unser Hund “Alex” wedelt bereits gierig mit der Rute, wenn ich nur eine Thunfischdose anfasse. Aufgrund der enthaltenen Schwermetalle kommt es aber nur wöchentlich auf den Tisch.

Dank der geringen Kalorienzahl eignet sich Thunfisch auch super für übergewichtige Hunde.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Thunfisch25,3 g0 g1,1 g112 kcal
1x Esslöffel (7 g)1,8 g0 g0,1 g8 kcal

#9 Chewies

Chewies sind Hundesnacks mit einer gummiartigen Konsistenz. Leider wird diese Konsistenz bei den meisten Leckerlis durch ungesunde Füllstoffe erreicht.

Seit knapp 2 Jahren gibt es allerdings auch komplett natürliche Chewies. Hier wird die Konsistenz durch die Mischung von Fleisch und Gemüse erreicht.

Unsere Empfehlung: Känguru-Chewies von Amazon.

Diese kalorienarmen Diät-Leckerlis sind seit ihrem Verkaufsstart der absolute Bestseller auf Amazon. Das bestätigen auch die über 2.000 positiven Rezensionen.

Das Tolle daran?

  • Getreide- und Zuckerfrei
  • 100% natürlich
  • Mehr als 50% Fleischgehalt

Diese Snacks wurden zudem so konzipiert, dass sie selbst für sensitive Hundemägen geeignet sind. Bei der XXL-Packung ist der Versand übrigens kostenlos.

EiweißFettFeuchtigkeit
11%5%23%

#10 Dosenmais

Das Tolle an Dosenmais ist die Tatsache, dass du ihn nur abwaschen musst. Frischer Mais sowie die Tiefkühl-Version muss dagegen abgekocht werden.

Die kleinen Maiskörner sind zudem nicht nur für Welpen, sondern auch ideal für übergewichtige Hunde als Leckerli geeignet. Zudem sind sie reich an Mineral- und Ballaststoffen.

Dosenmais als Leckerli

Aufgrund des hohen Zucker- und Salzgehalts rate ich das Konservierungswasser auch hier wegzuschütten.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Mais2,4 g10,5 g1,2 g69 kcal
1x Esslöffel (8 g)0,2 g0,8 g0,1 g6 kcal
Gratis Futterproben

#11 Getrocknete Schweineohren

Vegetarier bekommen hier vielleicht zunächst einen Würgereiz. Ich persönlich esse auch kein Fleisch, bin aber ein absoluter Fan davon, wenn Fleischreste vollends genutzt werden.

Da für das Trocknen der Schweineohren nur Hitze benötigt wird, handelt es sich um 100% natürliches und kalorienarmes Trockenfleisch.

Kleingeschnitten eignen sie sich auch prima als Diät-Leckerli für übergewichtige Hunde. Teilweise kannst du sie auch beim Metzger kaufen. Bei Amazon sind sie aber meist günstiger.

Unsere Empfehlung: Getrocknete Schweineohren von Amazon.

Je nach Größe ergibt ein einziges Ohr kleingeschnitten zwischen 20-30 Leckerlis.

Das Tolle daran?

  • 100% Natur
  • Keine Zusatzstoffe
  • Stärkt das Gebiss

Bei meinem Metzger in der Nachbarschaft werden frische Schweineohren häufig verschenkt. Diese selbst zu räuchern ist allerdings eine echte Geruchs-Challenge.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Schweineohr6 g0 g4 g61 kcal
5x Leckerlis (20 g)1,2 g0 g0,8 g12 kcal

#12 Gebackene Gemüsesticks

Rohes Gemüse ist bei Hunden in aller Regel weniger beliebt. Und wenn sie es essen, dann meist ohne große Freude. Gebackenes Gemüse ist dagegen sehr beliebt.

Und für eine Diät gibt es kaum bessere Leckerlis. Für unseren Hund “Alex” backen wir häufig folgendes Gemüse mit etwas Olivenöl:

  • Kartoffeln
  • Karotten
  • Süßkartoffeln
  • Kürbis

Auch hier sollte dein Hund die Gemüse-Sticks so lecker finden, dass es als eine wirkliche Motivation wahrgenommen wird. Hier ist also Ausprobieren angesagt!

Gemüse-Sticks als Hundeleckerli

Für die Zubereitung einfach das entsprechende Gemüse in Sticks schneiden, in etwas Olivenöl wenden und auf einem Backblech verteilen. Je nach Art sind sie bei 200°C nach rund 25 Minuten fertig.

Vorsicht gilt bei Avocados, Spargel, Knoblauch und Zwiebeln. Diese sind für Hundemägen toxisch.

Gemüseart [100 g]EiweißKohlenhydrateFettKalorien
Kartoffel-Sticks2 g17 g0,1 g77 kcal
Karotten-Sticks0,9 g10 g0,2 g41 kcal
Süßkartoffel-Sticks1,6 g20 g0,1 g86 kcal
Kürbis-Streifen0,8 g5,2 g0 g28 kcal

#13 Selbstgemachte Diät-Leckerli

Du willst deine Diät-Leckerli selbst machen? Kein Problem. Hierfür brauchst du lediglich die folgenden Zutaten in einen Mixer werfen:

  • 2 x mittelgroße Karotten
  • 60 g Haferflocken
  • 1 x Thunfischdose in Wasser
  • 5 x Eiklar (ohne Eigelb)

Der fertige Mix sollte eine dickflüssige Pampe darstellen. Diese anschließend einfach auf eine Backmatte aus Silikon streichen und bei 200°C backen.

Unsere Empfehlung: Knochen-förmige Backmatte von Amazon

Je nach Feuchtegehalt sind die Leckerlis nach rund 20-25 Minuten fertig. Gekühlt und luftdicht verpackt sind sie für rund 4 Tage haltbar.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Leckerlis11,4 g9,5 g1,1 g94 kcal
1x Leckerli (4 g)0,5 g0,4 g0,1 g4 kcal

#14 Naturbelassenes Popcorn

Gemeint ist hier nicht das mit Zucker, Fett und Salz überschüttete Popcorn vom Kino, sondern die selbstgemachte und naturbelassene Version.

Für die Zubereitung benötigst du nur Maiskörner, eine Glasschüssel, ein Teller und eine Mikrowelle. Gib anschließend rund 20 g in die Schale und benutze den Teller als Deckel.

Fertig ist das Popcorn, wenn es länger als 5 Sekunden zum nächsten Poppen dauert. Je nach Menge und Mikrowelle ist das meist nach rund 4-6 Minuten der Fall.

Popcorn für Hund

Aufgrund seiner Größe ist Popcorn das ideale Diät-Leckerli für übergewichtige Hunde. Unser Hund “Alex” macht bereits Freudensprünge, wenn ich die Maiskörner in die Glasschale fülle.

Kaufen kannst du naturbelassene Maiskörner mittlerweile in nahezu jedem Supermarkt. Rund 20 Gramm reichen bereits für eine Müsli-Schale voll Popcorn aus.

MengeEiweißKohlenhydrateFettKalorien
100 g Popcorn11 g73 g 4 g375 kcal
3 x Popcorn (1 g)0,1 g0,7 g0,4 g4 kcal

#15 Luftgetrocknetes Fleisch

Im Gegensatz zum Einlegen ist beim Lufttrocknen lediglich eine Menge Zeit sowie etwas Salz nötig. Die Version für Menschen enthält allerdings meist zu viel Salz oder gar Chili.

Trockenfleisch für Hunde ist dagegen weniger stark gewürzt sowie weniger zäh. Es eignet sich daher auch ideal als Diät-Leckerli.

Unsere Empfehlung: Hühnchen-Bitties von Amazon.

Das Coole an diesen Leckerlis ist die Tatsache, dass es sich um gepresstes Trockenfleisch handelt, welches zuvor gehäckselt wurde. Sie sind daher besonders weich.

Das Tolle daran?

  • Zucker- und Getreidefrei
  • 80% Fleischanteil
  • Ohne Zusatzstoffe

Mit knapp 5 vollen Sternen bei Amazon gehört dieser 12-er Pack auch mittlerweile zu den Bestsellern.

EiweißFettFeuchtigkeit
36,5%10%25%

Meistgelesene Artikel:

  1. Die 25 coolsten Erfindungen für Hunde
  2. 31 originelle Geschenkideen für Hundebesitzer

Kevin

Hey, ich bin Kevin. Von Geburt an war ich mit einem schwarzen Labrador Retriever umgeben. Und mein liebster Schlafplatz als Kleinkind war das vorgewärmte Körbchen meines Hundes. Auf dieser Webseite teile ich meine jahrzehntelange Erfahrung und Leidenschaft für Hunde.