25 Süßeste Golden Retriever Mischlinge | Mit Bildern [2022]


Der Golden Retriever gehört international zu den 3 populärsten Hunderassen weltweit. Das erklärt auch, warum diese Hunde so häufig mit anderen Rassen gekreuzt werden.

Die Charaktereigenschaften der Mischlinge können individuell jedoch sehr verschieden sein. Denn das bestimmt die genetische Verteilung beider Rassen.

Golden Retriever Mischlinge haben aber dennoch immer Ähnlichkeiten mit der reinrassigen Art. Und diese hat folgende Besonderheiten:

  • Kommt gut mit Kindern aus
  • Toleriert weitere Haustiere
  • Benötigt viel Aufmerksamkeit
  • Hat einen starken Jagdtrieb
  • Kann schlecht alleine bleiben
  • Neigt oft zu Übergewicht
  • Haart relativ stark
  • Ist gut trainierbar [1]

Im Folgenden findest du eine Liste der 25 süßesten Golden Retriever Mischlinge sowie dessen Eigenschaften und Besonderheiten.

#1 Goldenshire = Golden Retriever x Yorkshire Terrier

Goldenshire = Golden Retriever x Yorkshire Terrier

Der Goldenshire, welcher aus der Kreuzung aus Golden Retriever und Yorkshire Terrier entsteht, ist ein zutraulicher und freundlicher Familienhund. [2]

Primär werden diese Hunde als Schoßhund gehalten, dennoch benötigen sie einiges an Auslauf. Außerdem sind diese Vierbeiner anfängertauglich und benötigen wenig Platz.

Fun Fact: Eine Besonderheit bei diesem Golden Retriever Mischling? Auch wie wir Menschen haben diese Hunde im Welpenalter vorerst Milchzähne.

#2 Goberian = Golden Retriever x Siberian Husky

Goberian = Golden Retriever x Siberian Husky

Aus dem Mix aus Siberian Husky und Golden Retriever geht ein sportlicher und extrovertierter Familienhund hervor, welcher deinen Alltag bereichern wird. [3]

Dieser Golden Retriever Mischling benötigt besonders viel Auslauf sowie Aufmerksamkeit, da er ansonsten ein hyperaktives Verhalten an den Tag legt.

Fun Fact: In der Regel erben diese Mixe die Husky-typischen blauen Augen. In einigen Fällen haben die Vierbeiner jedoch auf einer Seite ein blaues und auf der anderen ein braunes Auge.

#3 Golden Pug = Golden Retriever x Mops

Golden Pug = Golden Retriever x Mops

Aus der Kreuzung eines Golden Retrievers mit einem Mops entsteht der Golden Pug, ein charmanter und liebevoller Familienhund. [4]

Diese Vierbeiner bauen eine enge Familienbindung auf und benötigen viel Beschäftigung und Aufmerksamkeit. Einsamkeit mögen sie dagegen weniger.

Fun Fact: Umgangssprachlich wird dieser Golden Retriever Mischling auch als “Schatten” bezeichnet, da er seinem Herrchen auf Schritt und Tritt folgt.

#4 Goldador = Golden Retriever x Labrador Retriever

Goldador = Golden Retriever x Labrador Retriever

Der Goldador ist ein sanftmütiger Golden Retriever Mischling, welcher aus der Kreuzung mit einem Labrador Retriever hervorgeht. [5]

Bei beiden dieser Rassen handelt es sich um Wasserhunde, welche ursprünglich zur Jagd auf Vögel gezüchtet worden sind. Heute fungieren sie primär als Familienhunde.

Fun Fact: Obwohl diese Hunde liebend gerne schwimmen, werden sie doch nur ungern von ihren Herrchen gebadet.

#5 Spangold Retriever = Golden Retriever x English Springer Spaniel

Spangold Retriever = Golden Retriever x English Springer Spaniel

Der Spangold Retriever ist ein Mischling aus Golden Retriever und English Springer Spaniel, welcher seinen Ursprung in Großbritannien hat. [6]

Er ist eine tolle Familienhund-Rasse und eignet sich außerdem gut als Ersthund, jedoch benötigt er eine Menge Aufmerksamkeit und Auslauf.

Fun Fact: Eigentlich gelten diese Vierbeiner als stille Begleiter, wenn sie jedoch alleine gelassen werden, geben sie oftmals ein Bell-Konzert von sich.

#6 Australian Retriever = Golden Retriever x Australian Shepherd

Australian Retriever = Golden Retriever x Australian Shepherd

Der Australian Retriever geht aus der Paarung des Golden Retrievers mit einem Australian Shepherd hervor. Das erklärt auch ihre aktive Art. [7]

Dieser Golden Retriever Mischling gilt als besonders sportlich und ausdauernd. Zudem benötigt er ein striktes Herrchen, um zu gehorchen.

 Fun Fact: Die Ureinwohner Amerikas nahmen an, dass die eisblauen Augen dieser Vierbeiner heilig sein müssen.

#7 Golden Cavalier = Golden Retriever x Cavalier King Charles Spaniel

Golden Cavalier = Golden Retriever x Cavalier King Charles Spaniel

Der Golden Cavalier findet seinen Ursprung in Großbritannien. Er ist ein extrovertierter Begleithund, welcher sich ideal für Erstbesitzer eignet. [8]

Zudem ist er verspielt, anhänglich und kommt gut mit Kindern und anderen Haustieren zurecht. Jedoch fordert dieser Vierbeiner auch eine Menge Aufmerksamkeit ein.

Fun Fact: Wenn diese Golden Retriever Mischlinge sprinten, heben ihre lange Schlappohren ab wie die Flügel eines Flugzeugs.

#8 Golden Shepherd = Golden Retriever x Deutscher Schäferhund

Golden Shepherd = Golden Retriever x Deutscher Schäferhund

Aus der Kreuzung des Deutschen Schäferhundes und dem Golden Retriever geht der sogenannte Golden Shepard hervor. Ein treuer Begleiter. [9]

Ursprünglich wurde der Deutsche Schäferhund als Familien- und Arbeitshund eingesetzt, weshalb auch dieser Golden Retriever Mischling sehr loyal und wachsam ist.

Fun Fact: Einige dieser Vierbeiner leiden an hypophysärem Zwergwuchs, weshalb sie auch noch im hohen Alter wie Welpen aussehen.

T-Shirt für Hundebesitzer

#9 Goldendoodle = Golden Retriever x Pudel

Goldendoodle = Golden Retriever x Pudel

Dieser Golden Retriever Mischling, welcher von Liebhabern auch Goldendoodle genannt wird, entsteht aus der Kreuzung des Pudels mit dem Golden Retriever. [10]

Diese Vierbeiner eignen sich ideal für Erstbesitzer und kommen zudem gut mit Fremden und anderen Haustieren zurecht.

Fun Fact: Eine weitere Besonderheit? Diese Hunde können einen Flickflack lernen!

#10 Golden Border Collie = Golden Retriever x Border Collie

Golden Border Collie = Golden Retriever x Border Collie

Ursprünglich wurde der Border Collie als Hütehund gezüchtet. Aus der Kreuzung mit dem Golden Retriever entsteht jedoch ein loyaler Familienhund. [11]

Dieser Golden Retriever Mischling benötigt viel Beschäftigung und Auslauf, da der Hüteinstinkt immer noch tief in ihm verankert ist. 

Fun Fact: Zudem sind diese Vierbeiner sehr intelligent! Ein Border Collie namens “Chaser” kann sich beispielsweise mehr als 1000 verschiedene Namen merken.

#11 Golden Chi = Golden Retriever x Chihuahua

Golden Chi = Golden Retriever x Chihuahua

Der Golden Chi entsteht aus der Kreuzung mit dem mexikanischen Chihuahua. Dieser Golden Retriever Mischling ist folglich eher klein. [12]

Sie gelten als mutig und trauen sich trotz ihrer Größe einiges zu. Bei Kleinkindern ist Vorsicht geboten, da sie mit ihrer Tollpatschigkeit die Tiere verletzen könnten.

Fun Fact: In der USA kann man den Chihuahua noch in freier Wildbahn erleben. Sie jagen in Rudeln und umzingeln ihre Beute.

#12 Gollie = Golden Retriever x Langhaarcollie

Gollie = Golden Retriever x Langhaarcollie

Der Goolie wird primär als Schäfer- und Familienhund gehalten und entsteht aus der Kreuzung des Golden Retrievers mit dem Langhaarcollie. [13]

Dieser Golden Retriever Mischling besitzt einen ausgeprägten Jagd- und Hütetrieb, weshalb er nur bedingt anfängertauglich ist.

Fun Fact: Das Hüten liegt diesen Vierbeinern im Blut. Ganz ohne Training weiß dieser Hund, wie er eine Herde zu beschützen hat.

#13 Beago = Golden Retriever x Beagle

Beago = Golden Retriever x Beagle

Der Beago ist ein Golden Retriever Mischling, welcher aus der Verpaarung des Beagles mit dem Golden Retriever entsteht. [14]

Ursprünglich war der Beagle ein Spürhund, weshalb der Beago auch einen stark ausgeprägten Jagdtrieb besitzt und viel Auslauf braucht.

Fun Fact: Das Wort “Beagle” findet seinen Ursprung im Französischen und bedeutet übersetzt “offener Mund”. Dies kommt vom großen Wortschatz, welchen diese Vierbeiner besitzen.

#14 Goldmation = Golden Retriever x Dalmatiner

Goldmation = Golden Retriever x Dalmatiner

Der Goldmation entsteht aus der Paarung des Golden Retrievers mit dem Dalmatiner. Er eignet sich als Familien- und Wachhund. [15]

Dieser Golden Retriever Mischling ist ein energetischer und loyaler Begleiter, welcher extrem viel Auslauf und Beschäftigung benötigt.

Fun Fact: Bei ihrer Geburt sind diese Vierbeiner komplett weiß. Die allseits bekannte Fellzeichnung entsteht erst im Welpenalter.

#15 Golden Dox = Golden Retriever x Dackel

Golden Dox = Golden Retriever x Dackel

Aus der Kreuzung des Golden Retriever mit dem Dackel geht der Golden Dox hervor. Er gilt als clever, freundlich und sehr umgänglich. [16]

Dieser Golden Retriever Mischling eignet sich ideal als Familienhund. Zudem kommt er super mit Kindern und anderen Tieren aus.

Fun Fact: Aufgrund ihrer Figur wird der Dachs in Amerika auch “Sausage Dog” genannt, was zu Deutsch “Würstchen-Hund” bedeutet.

#16 Golden Newfie = Golden Retriever x Neufundländer

Golden Newfie = Golden Retriever x Neufundländer

Der Golden Newfie ist ein Golden Retriever Mischling, welcher durch die Einkreuzung des Neufundländers entsteht. [17

Ihren Ursprung finden diese Hunde in Kanada, wo sie als Arbeitshunde von Fischern gehalten wurden. Das erklärt auch, warum sie solch gute Schwimmer sind.

Fun Fact: Der Fellwechsel dieser Vierbeiner ist so stark, dass man mit dem Fell ein ganzes Kissen füllen könnte.

Hunde Shirt

#17 Golden Corgi = Golden Retriever x Welsh Corgi Pembroke

Golden Corgi = Golden Retriever x Welsh Corgi Pembroke

Aus der Kreuzung des Golden Retrievers und dem Welsh Corgi geht der Golden Corgi hervor, welchen einen tollen Familien- und Begleithund abgibt. [18]

Zudem eignen sich diese Golden Retriever Mischlinge ideal für Ersthalter, sie benötigen wenig Platz und sind offen gegenüber Fremden.

Fun Fact: Aufgrund ihrer kurzen Beine bleiben diese Zwerghunde im Winter häufig im Schnee stecken.

#18 Golden Bulldog = Golden Retriever x Englische Bulldogge

Golden Bulldog = Golden Retriever x Englische Bulldogge

Der Golden Bulldog entsteht aus der Kreuzung des Golden Retrievers mit der Englischen Bulldogge. Sie gelten als sanftmütig und gesellig. [19]

Von ihrem Ursprung als Kampfhund ist folglich kaum etwas übrig, ganz im Gegenteil, dieser Golden Retriever Mischling ist ein idealer Familienhund.

Fun Fact: Aufgrund von anatomischen Besonderheiten pupsen und schnarchen diese Vierbeiner besonders oft und gerne. 

#19 Golden Shiba = Golden Retriever x Shiba Inu

Golden Shiba = Golden Retriever x Shiba Inu

Als Golden Shiba bezeichnet man den Mischling aus Shiba Inu und Golden Retriever. Besonders bekannt sind diese Vierbeiner für ihr Fuchs-ähnliches Aussehen. [20]

Besonders in Japan ist dieser Golden Retriever Mix weit verbreitet. Aufgrund ihres selbstständigen Charakters werden diese Hunde zudem oft mit Katzen verglichen.

Fun Fact: Sturheit liegt diesen Hunden im Blut! Für ein friedliches Zusammenleben ist ein Besuch in der Hundeschule folglich Pflicht.

#20 Great Golden Dane = Golden Retriever x Deutsche Dogge

Great Golden Dane = Golden Retriever x Deutsche Dogge

Der Great Golden Dane entsteht aus der Kreuzung des Golden Retrievers mit der Deutschen Dogge. Ihm wird ein liebevolles Wesen nachgesagt. [21]

Aufgrund seiner Größe eignet sich dieser Golden Retriever Mischling nicht für Erstbesitzer oder ein Leben in einer kleinen Wohnung.

Fun Fact: Die Zeichentrickfigur “Scooby-Doo” basiert auf einer Deutschen Dogge.

#21 Golden Pyrenees = Golden Retriever x Pyrenäenberghund

Golden Pyrenees = Golden Retriever x Pyrenäenberghund

Der Golden Pyrenees ist ein Golden Retriever Mischling, welcher durch die Kreuzung mit dem Pyrenäenberghund entsteht. [22]

Meist wird der Pyrenäenberghund als Wach- und Schäferhund für Herdentiere eingesetzt, weshalb auch dieser Mix einen starken Jagd- und Schutztrieb besitzt.

Fun Fact: Da diese Vierbeiner nachtaktiv sind und gerne bellen, sind sie der Schrecken jeder Nachbarschaft.

#22 Afghan Retriever = Golden Retriever x Afghanischer Windhund

Afghan Retriever = Golden Retriever x Afghanischer Windhund

Der Afghan Retriever entsteht aus der Kreuzung mit dem Afghanischen Windhund. Ursprünglich wurde dieser Golden Retriever Mischling für die Jagd gehalten. [23]

Heute wird der Vierbeiner jedoch hauptsächlich als Familienhund gehalten, da er gut mit Kindern und anderen Tieren auskommt.

Fun Fact: Außerdem ist dieser Hund ein Traum für Hobby-Haarstylisten. Ihr Fell eignet sich ideal, um neue Frisuren auszuprobieren.

#23 Golden Bernard = Golden Retriever x Bernhardiner

Golden Bernard = Golden Retriever x Bernhardiner

Aus der Kreuzung des Golden Retrievers mit dem Bernhardiner geht der Golden Bernard hervor, welcher auch als sanftmütiger Riese bezeichnet wird. [24

Ursprünglich wurden diese Vierbeiner als Arbeitshunde gehalten, mittlerweile ist dieser Golden Retriever Mischling jedoch ein eingefleischter Familienhund.

Fun Fact: Der Bernhardiner “Mochi” hält den Rekord für die längste Hundezunge der Welt. Und zwar mit satten 18,58 cm!

#24 Golden Akita Retriever = Golden Retriever x Akita

Golden Akita Retriever = Golden Retriever x Akita

Der Golden Akita Retriever findet seinen Ursprung in Japan. Er gilt dort als Symbol für gute Gesundheit, Langlebigkeit und Glück. [25]

Außerdem baut dieser Golden Retriever Mischling eine enge Bindung zu seiner Familie auf und zeigt sich uneingeschränkte Loyalität.

Fun Fact: Bei Kämpfen stellen sich diese Vierbeiner auf ihre Hinterbeine und boxen mit ihren Vorderpfoten.

#25 Golden Sheltie = Golden Retriever x Shetland Sheepdog

Golden Sheltie = Golden Retriever x Shetland Sheepdog

Der Golden Sheltie findet seinen Ursprung in Schottland, wo er als Schäferhund, aber auch als Familien- und Therapiehund eingesetzt wurde. [26]

Zudem benötigt dieser Golden Retriever Mischling besonders viel geistige und körperliche Beschäftigung, was vor einer Anschaffung berücksichtigt werden sollte.

Fun Fact: Aufgrund ihrer Loyalität und Anhänglichkeit werden diese Hunde auch “Schatten” genannt.

Meistgelesene Artikel:

  1. Die 25 coolsten Erfindungen für Hunde
  2. 31 originelle Geschenkideen für Hundebesitzer

Kevin

Hey, ich bin Kevin. Von Geburt an war ich mit einem schwarzen Labrador Retriever umgeben. Und mein liebster Schlafplatz als Kleinkind war das vorgewärmte Körbchen meines Hundes. Auf dieser Webseite teile ich meine jahrzehntelange Erfahrung und Leidenschaft für Hunde.

Neueste Artikel